Tini´s Bastelwelt

Kreative Kleinigkeiten

Meine Elfenwelt

Tauchen Sie ein in die Welt meiner Elfen   

 

Guter Elf  

dies ist eine meiner ersten Arbeiten, Vorlage hierfür war der Gute Elf, der Flower Fairies von Mary Barker. Das aufwändigste waren die Ohren, diese sind ausgearbeitet ca. 2 cm groß und wie alles andere Hand gefertigt.


 

Stechpalmenelfe

eigentlich mag ich Stechpalmen nicht besonders, sie picksen und wuchern wie Unkraut in meinem Garten. Aber nun sehe ich sie irgendwie mit anderen Augen. Bei dieser mag ich besonders die Haare, sie sind so verwegen.


 

Himbeerelfe 

ich liebe Himbeeren. Und im Sommer hatte ich im Garten von Michael´s Eltern dann die Idee zu dieser Elfe. Sie ist mein derzeitger, absoluter Favorit.



 

 

Blausternelfe

Der Zweiblättrige Blaustern (Scilla bifolia), auch Sternhyazinthe genannt. Der selten wild wachsende Blaustern ist durch die Bundesartenschutzverordnung geschützt,  darf also nicht gepflückt werden. Vorlage für die Elfe war einmal mehr eine Folwer Fairy von Mary Baker.


 

 

 

California Poppy 

Diese Elfe war ein Geburtstagsgeschenk an meine Schwester Stefanie. Sie lebt seit Jahren in Californien. Die California Poppy ist die Nationalblume dieses Bundesstaates. Im Frühling, zur Blütezeit kann man im Antelope Valley California Poppy Reserve zahlreiche, Quadratkilometer große Felder dieser Blume sehen.




 

 

 

Mini-Keimlinge  

Diese kleinen Keimlinge waren meine diesjährigen Weihnachtsgeschenke und Frühlingsvorboten an alle meine Lieben und sind ca. 6 cm groß.



 

 


Keimlinge

Hier die etwas größeren Keimlinge, ca. 12 cm. Ebenfalls Weihnachtsgeeschenke!






 

 


Glücksklee

Vorlage für diese Elfe ist der Glücksklee den man gerne zu Silvester oder Neujahr verschenkt. Mein Geschenk ging an meine langjährige Sandkastenfreundin Tanja, die im schönen Allgäu lebt. Es ist ihr Begleiter für ein besonderes, neues Jahr und Lebensabschnitt. Ich wünsch Dir nur das Beste!



 

 



Mohnblumenelfe

Was gibt es im Frühsommer schöneres als die leuchtend roten Felder des Klatschmohnes Papaver rhoeas, die den baldigen Sommer ankündigen.  Vorlage für diese Elfe war das Exemplar aus dem Buch von Angelika Wolk-Gerche Zauberhafte Elfenkinder.





 

 


Sonnenblumenelfe 

Meine ganz persönlicher Entwurf einer Sonneblumenelfe. Besonders aufwendig ist der Blumenkranz für den Kopf der aus drei Lagen besteht. Die letzte Lage besteht aus 17 einzeln aufgestickten Blütenblättern. Die Sonne lässt grüßen! 



 

 



Kirschblütenelfe

In meiner Vorstellung sitzen in Japan zur Kirschblütenzeit lauter kleine Elfen in den Bäumen. Ich glaube sie schauen meiner Kirschblütenelfe ziemlich ähnlich :-)




 

 



Prinzessin Lillifee

ist ca. 5 cm groß und zum Anstecken. Die Vorlage hierfür war Prinzessin Lillifee der Kinderbuchreihe von Monika Finsterbusch.



 

 

 

Schneeglöckchenelfe  

nachdem ich auch, gefühlt eine Ewigkeit auf den Frühling gewartet habe. War er dann endlich da, weiße Felder von Schneeglöckchen in den Donauauen. Und eines bei mir zu Hause.